September 28, 2019

YouTube - schneller ist mehr

Ich nutze YouTube mittlerweile ziemlich viel. Einerseits als politische Informationsplattform - die Öffentlich-Rechtlichen wie Tagesschau, Heute Show oder phoenix laden ihre Inhalte mittlerweile ziemlich zuverlässig hoch. So hat man alles an einem Ort, wenn auch mit etwas zeitlichem Versatz.

Andererseits - und noch viel mehr - für den IT-Bereich. Da hab ich einige Kanäle abonniert, die mir sehr weiterhelfen. Um nur ein paar zu nennen:

Wie das aber so ist: So ein Video kann sich schnell mal ziehen, der Fokus geht verloren und letztendlich guckt man nicht zu Ende oder kriegt die Hälfte nicht mit.

Die Lösung:
Wiedergabegeschwindigkeit auf 1,75x stellen!

Durch die erhöhte Geschwindigkeit muss man dran bleiben, allerdings weiß man, dass das Video nur noch die Hälfte dauert und der "es zieht sich"-Effekt fällt weg.

Kommt aber auch immer auf den Vortragenden an. Manche sprechen recht langsam, sodass man auch 2,0x einstellen kann. Andere Plaudertaschen wiederum sprechen von Haus aus ziemlich schnell, wodurch man mit 1,5x oder 1,25x schon gut bedient ist. Einfach ausprobieren...

Apropos Lehrplattform... Traversy Media. Mega. Wer sich über alle neuen Videos informieren lässt, bleibt im Javascript-Bereich eigentlich ganz gut auf dem Laufenden.